Häufige Fragen > Außenhandel >

Erwarten die IZZ-Mitglieder eine Verbesserung der Situation für den Bereich Außenhandel?

Derzeitig ist dies nicht erkennbar. Tatsächlich hat die EU-Kommission im Bereich der präferenzrechtlichen Verarbeitungslistungen eher eine Verschärfung vorgenommen. Die europäische Ursprungseigenschaft ist folglich an höhere Auflagen geknüpft.

Letztlich bedarf es einer grundlegenden Reform der europäischen Zuckermarktordnung, um Unternehmen auch langfristige Rohstoffsicherheit zu gewähren und somit dauerhafte Exportchancen zu sichern.